Optimistisch in die neue Woche!

Irland - Fitch stuft auf A- (BBB+) herauf. Gleichfalls mit Stabil-Benotung.
18.08.2014 08:32

SMI - technischer Rebound wird heute vorerst galoppieren. Börse hofft auf Entspannung in der Ukraine. Einzig Angst vor neuen politischen Ereignissen (Irak) steht durchgreifender Erholung im Weg. Immer noch viel "loser Cash" herumschwimmend.

Österreich - Fitch belässt Österreich auf "AAA" mit Benotung stabil.

Irland - Fitch stuft auf A- (BBB+) herauf. Gleichfalls mit Stabil-Benotung.

Loeb - 1 Hj: Umsatz stagniert, Gewinn (Finanzgeschäfte und Sonderfaktoren) 1,8 Millionen Franken (0,6). Fürs 2014 wird ein Gewinn auf Vorjahreshöhe erwartet!

Swisslog - erhält skandinavischen Grossauftrag über 55 Millionen Franken.

BKW - "die Strompreise werden 2015 erhöht werden."

Givaudan - Citigroup neutral 1495.

Lonza - Citigroup neutral 95.

Schweiter - UBS erhöht auf kaufen (neutral), sieht 690 (640). Vontobel für halten bis 700.

Ferner Osten - Tokio unverändert, Hongkong minus 0,3pc, Schanghai plus 0,3pc, Seoul minus 0,5pc (Säbelrasseln in Nordkorea), Singapur minus 0,3pc, Sydney plus 0,3pc. Dollar 0.9041, Euro 1.2105 (im Fernen Osten unter Druck), Gold 1302, Silber 19.60, Erdöl 102.56.

Optionen - etwas Zuversicht für Unverdrossene! Roche, Novartis und Zurich mit Interesse.

Tendenz - Footsie plus 43 Punkte, DAX plus 143 (!) Punkte, CAC plus 62 Punkte. SMI vorbörslich plus 30 Punkte (gibt sich noch verhalten). DJ Futures plus 64 Punkte.