Weiter Zick-Zack!

BNP Schweiz - Finma verfügt Sanktionen im Anschluss an US-Verurteilung. Warnung an andere Banken!
01.07.2014 08:30

Banken - 1.Hj-Abschlüsse werden zeigen, wie viel für erwartete Bussen zurückgestellt wird. Busse für BNP von rund 9 Milliarden Dollar offiziell. Neue Dimensionen, die die Bankenbilanzen schwer treffen. Aktionäre einmal mehr die Dummen.

Schweizer Banken - mehrere Delegationen sind derzeit in den USA in Verhandlungen mit dem DoJ (Department of Justice). "Darum haben wir die anderen Aktivitäten gegen die Schweizer Grossbanken auf Sparflamme gesetzt" lässt mich ein Justizbeamter wissen. "Danach werden wir sie wieder martern" droht er gleichzeitig. Mahlzeit!

BNP Schweiz - Finma verfügt Sanktionen im Anschluss an US-Verurteilung. Warnung an andere Banken!

Bravofly Rumbo - der Börsenneuling kommt schon mit einer versteckten Gewinnwarnung. Details am 28. Juli.

Interroll - übernimmt chinesische Pert Engineering - kleiner Deal.

Straumann - für Credit Suisse überdurchschnittlich bis 270 (265).

Zurich - Morgan Stanley ist für marktgewichten bis 267 (258).

HIAG - Credit Suisse startet Bewertung mit überdurchschnittlich 87.

Gold - Hongkong meldet grösste Umsätze seit zwei Jahren!

Ferner Osten - Tokio plus 1,3pc, Hongkong minus 0,1pc, Schanghai minus 0,1pc, Seoul minus 0,2pc, Singapur minus 0,6pc, Sydney minus 0,5pc. Dollar 0.887!, Euro 1.2146, Gold 1328!, Silber 21.06, Erdöl 112.53.

Optionen - Interesse für Pharmas.

Tendenz - Footsie minus 6 Punkte, DAX minus 2 Punkte, CAC plus 7 Punkte (BNP-Busse und exPräsident Sarkozy festgenommen wegen Bestechungsverdacht). SMI vorbörslich plus 10 Punkte. DJ Futures plus 25 Punkte.