Wieder aufflackernde Hoffnungen auf einen ersten Teil-Deal USA/China?!

Wall Street – der Senat hat offiziell der Einleitung eines Impeachment-Verfahrens zugestimmt. Das wird die...
01.11.2019 08:32
cash Guru

Wall Street – der Senat hat offiziell der Einleitung eines Impeachment-Verfahrens zugestimmt. Das wird die amerikanische Öffentlichkeit massiv beschäftigen. Die politische Entwicklung wird Wall Street stark beeinflussen, alles wird noch mehr politisiert. Hohe Volatilität und Tageslaunen werden vermehrt dominieren.

USA/China – die beiden Präsidenten wollen das vorläufige beschränkte Handelsabkommen in einem direkten Treffen unterzeichnen. Gemäss Trump soll schon in den nächsten Tagen eröffnet werden, wo dieses Treffen stattfindet. Beide Seiten wollen und brauchen den Deal, wenn auch aus unterschiedlichen Gründen.

Präsident Trump – verlegt seinen Erstwohnsitz nach Florida, fühlt sich von New Yorker Politikern «sehr schlecht behandelt». Nach «New York Times» sind es aber steuerliche Gründe, da er in Florida weniger bezahlen müsse…

EZB – heute tritt Christina Lagarde offiziell an.

Swiss Re – DZ Bank geht auf 115 (114) kaufen, sieht aktuelle Bewertung im Konkurrenzvergleich attraktiv, Credit Suisse 118 (116) überdurchschnittlich!

SwisscomBarclays 390 (400) untergewichten!

ABB – Baader Europe erhöht auf 20.50 (19.60), empfiehlt aber abbauen.

Kühne + NagelUBS 145 (154) neutral (kaufen).

RieterCredit Suisse 140 (145) neutral.

Straumann – Credit Suisse 1030 (990) überdurchschnittlich.

ClariantGoldman Sachs 20 (20.60) neutral.

Flughafen ZürichGoldman Sachs 221 (217) kaufen.

Bitcoin – 9114 (9214/9040)

China – die Lage der chinesischen Industrie hat sich im Oktober überraschend verbessert. Der PMI (Purchasing Manager Index) , Einkaufsmanagerindex stieg auf 51,7 (51,4).

Ferner Osten – Tokio plus 0,4pc, Hongkong plus 0,7pc, Schanghai plus 1,0pc, Seoul plus 0,8pc, Singapur plus 0,1pc, Sydney minus 0,1pc, Dollar 0.9859, Euro 1.1005, CNY 7.0389, Gold 1511, Silber 18.10, Erdöl 59.57.

Vorbörse – freundlich, gute Grundstimmung: UBS, ABB, Adecco plus 0,4pc, Novartis minus 0,2pc, Kühne + Nagel minus 0,7pc, restliche Titel meist freundlich, aber Volatilität wie immer.

Tendenz - Footsie plus 7 Punkte, DAX plus 68 Punkte, CAC plus 28 Punkte. SMI vorbörslich plus 45 Punkte, Dow Jones Futures plus 60 Punkte.

 

 

 

 

Ausgewählte Produkte auf Straumann Hldg N

Symbol Typ Coupon PDF
MBPFJB Callable Multi Barrier Reverse Convertible 13.60% PDF
MCFCJB Multi Barrier Reverse Convertible 9.00% PDF
MCVIJB Multi Barrier Reverse Convertible 8.92% PDF

Investment-Ideen von Julius Bär

Straumann Hldg N

Kurs (CHF)
Zeit
892.60
12.11.2019

Traderinfo

Market
05:55:00
12
Geld/Brief
Zeit
Volumen
Market
05:55:00
2
 86%
14% 
VerkaufenKaufen
Vol. Börse
Umsatz
0.024 Mio
21.08 Mio

Noch kein Trading-Konto?

  • Nur CHF 29 Courtage pro Online-Trade
  • Depot ab CHF 25 pro Quartal
  • Gratis Realtime Kurse ab CHF 20'000 Depot

Mehr erfahren...