Wohl nur technisches Aufbäumen!

SMI - wird heute einen Erholungsversuch starten. Händler misstrauisch: "Woher die Kraft?"
02.09.2015 08:30

SMI - wird heute einen Erholungsversuch starten. Händler misstrauisch: "Woher die Kraft?"

Georg Fischer - UBS bleibt bei kaufen, senkt aber Kursziel auf 675 (750).

Lindt & Sprüngli - UBS ist weiter für kaufen, sieht jetzt 72000 (64500).

Inficon - UBS senkt leicht auf 325 (330), bleibt bei kaufen.

LafargeHolcim - Berenberg reduziert Kursziel auf 70 (77) mit Halteempfehlung, gibt sich aber mit den Erwartungen vorsichtig. Paribas 70.50 (74.50) neutral.

Wall Street - Futures leicht besser, lässt auf ein leichtes Erholungsrallye schliessen. Am Freitag werden Arbeitsmarktdaten kommen. Die werden stark beachtet werden.

Australien - austral-Dollar erstmals seit sechs Jahren unter 70 zum US Dollar. Rohstoffbaisse bringt staatlichen Haushalt ins Schleudern. Es wird mit grossen Steuerausfällen gerechnet!

China - chinesische Börsen Donnerstag und Freitag geschlossen. 70-Jahr-Feier Ende 2. Weltkrieg und Sieg gegen Japan! Morgen Donnerstag grösste Militärparade aller Zeiten in Peking. Premier Xi Jinping wird in seiner Festansprache auf Börsenkrise eingehen müssen.

Ferner Osten - Tokio minus 0,4pc, Hongkong minus 0,3pc, Schanghai minus 0,9pc (grosse Schwankungen bis minus 3,5), Seoul plus 1,0pc, Singapur plus 0,5pc, Sydney plus 0,1pc. Dollar 0.9628, Euro 1,0857, Gold 1141, Silber 14.56, Erdöl 48.59.

Optionen - weiter dünne Umsätze. Vorbörslich abwartend.

Tendenz - Footsie plus 27 Punkte, DAX plus 22 Punkte, CAC plus 13 Punkte. SMI vorbörslich plus 19 Punkte.