ABB überzeugt nur teilweise

EZB - zündet die EZB mit dem Kauf von Unternehmensanleihen eine weitere Geldbombe? Kritiker lästern bereits: Fehlt nur noch, dass die EZB-Chefs ein Casino eröffnen…
22.10.2014 08:30

EZB - zündet die EZB mit dem Kauf von Unternehmensanleihen eine weitere Geldbombe? Kritiker lästern bereits: Fehlt nur noch, dass die EZB-Chefs ein Casino eröffnen…

ABB - Q3-Gewinn mit 734 Millionen Dollar (minus 12pc) über den Erwartungen, Umsatz mit 9,8 Milliarden (minus 7pc) aber unter den Prognosen - Auftragseingang mit 11,2 Milliarden um starke 24pc im Plus! Kurzfristig für Markt Europa zurückhaltend, USA und China positiv - UBS bestätigt neutral mit Ziel 21 - Titel vorbörslich freundlich gestellt.

Roche - Bekenntnis zu Basel: in den nächsten 10 Jahren werden am Rheinknie 3 Milliarden Franken investiert.

Inficon - unter den Erwartungen: Q3-Umsatz 73 Millionen Dollar (plus 5,6pc), Gewinn dank Steuereinsparung plus 43pc auf 9 Millionen - UBS weiter für kaufen mit Ziel 330.

Temenos - Q3-Umsatz plus 4pc auf 114 Millionen Dollar, Betriebsgewinn plus 6pc - Erwartungen verfehlt - Barclays reduziert auf marktgewichten (übergewichten) mit Ziel 29 (41), UBS neutral mit 33.50.

OC Oerlikon - Leybold kann Vakuumsystem an Siemens-Kunde in Mexiko liefern.

Roche - Citigroup bestätigt kaufen mit Ziel 310.

Swisscom - Kepler Cheuvreux startet mit kaufen und 570.

Holcim - BNP Paribas senkt auf 76 (85), neutral unverändert.

Ebola - kanadische Firma Tekmira nimmt Produktion eines Anti-Ebola-Mittels auf.

Ferner Osten - Tokio plus 2,6pc (Exporte im September plus 6,9pc), Hongkong plus 1,2, Schanghai minus 0,3pc, Singapur plus 0,7pc, Seoul plus 0,9pc, Sydney plus 1,1pc, Dollar 0.9485, Euro 1.2069, Gold 1249, Silber 17.48, Erdöl 86.30.

Optionen - freundlich erwartet.

Tendenz - Footsie plus 39 Punkt, Dax plus 84 Punkte, CAC plus 28 Punkte, SMI vorbörslich plus 40, DJ Futures plus 2 Punkte.