Trump-Europa-Stop bringt Sturzflug an allen Börsen!

Viren I – WHO -Weltgesundheits-Behörde erklärt Corona-Virus Covid-19 zur Pandemie (Slang: Weltseuche). Weltweit 4600+ Tote, 125 000...
12.03.2020 08:34
cash Guru

Viren I – WHO -Weltgesundheits-Behörde erklärt Corona-Virus Covid-19 zur Pandemie (Slang: Weltseuche). Weltweit 4600+ Tote, 125 000 Ansteckungen. Erster Todesfall in Griechenland – Flüchtlingsroute?

Viren II– Italien erklärt den totalen Notstand. Alles geschlossen ausser Apotheken und Lebensmittelläden. Stand gestern spät: 827 Tote – 10 149 Angesteckte!

Viren III – Tessiner Regierung ruft Notstand – vorerst bis zum 29. März – aus. 4. Todesfall in der Schweiz. Weitere Zollstellen geschlossen, aber Grenzgänger dürfen (vorläufig) weiter kommen.

Flughafen Zürich – rückläufige Passagierzahlen im Februar: minus 1,2pc.

USA – «America First?» - Präsident Trump suspendiert alle Reisen (Flüge, Schiffe) aus Europa für vorerst 30 Tage. Flüge aus dem UK und Irland vorerst ausgenommen. Erste Kommentare sprechen von «unausgegoren und hilflos…» Weitere Kommentare sind nicht druckfähig! Trumps Ankündigung aus dem Weissen Haus mit vielen Widersprüchen. Verwirrung total an den Weltbörsen, Erdöl wird gehämmert. «Totale Katastrophe für die schon sehr gebeutelte Airline-Industrie…», «Chaos allerorten».

Wall Street – «technisch gesehen sind wir in einen Bear Market gefallen», Europareaktionen werden abgewartet.

Vifor Pharma – 2019: kräftiges Wachstum, bereits erhöhte Ziele noch übertroffen. «So soll es auch 2020 weitergehen…»

Dufry – 2019:Umsatz gesteigert, Dynamik im Schlussquartal hoch. Ausblick aber ganz auf Coronavirus-Krise ausgerichtet.

Bâloise – 2019: Aktionärsgewinn plus 32,7pc (mit einmaligem Steuereffekt), Dividende wird auf CHF 6.40 (6.00) erhöht. Ausblick positiv!

LLB – 2019: Konzerngewinn plus 44,9pc – Dividende CHF 2.20, fünfte Dividendenerhöhung in Folge.  

Swisscom – Merrill Lynch setzt auf 480 (472) unterdurchschnittlich, sieht aber steigende Telefon-Nutzungen wegen Viren. Home-office-work und «Hausarrest». Barclays geht auf 510 (410) mit marktgewichten (untergewichten).

Huber+SuhnerVontobel 81 (85) kaufen!

Dufry – Umsatzerwartungen gebremst, Gewinne ade… Coronavirus weist auf getrübte nahe Zukunft.

SensirionJP Morgan 40 (48) übergewichten.

RieterVontobel 130 (140) halten.

Siegfried – Research Partner 410 (450) halten.

SunriseBarclays 95 (83) übergewichten (marktgewichten).

Richemont – Bernstein Research 75 (90) überdurchschnittlich, Deutsche Bank 85 (88) halten.

Swatch – Bernstein Research 205 (250) marktgewichten, Deutsche Bank 270 (278) halten.

SurveillanceGoldman Sachs 2200 (2400) verkaufen.

Credit SuisseUBS senkt auf 11.40 (15.70) kaufen.

Julius  Bär – UBS senkt auf 35 (50) neutral.

EFG International  UBS senkt auf CHF 4.60 (6.00) neutral.

Belimo – UBS 5200 (4800) aber mit Verkaufsempfehlung.

Vontobel – UBS 55 (70) neutral.

Flughafen ZürichGoldman Sachs 210 (221) kaufen.

Swiss Prime Side – Julius Bär geht auf 115 (100) halten.

Dorma+KabaJulius Bär 520 (655) halten.

US Wahlen – Bernie Sanders: «Ich denke nicht ans Aufgeben. Der Kampf geht weiter…»

EZB – heute reguläres Meeting – «alles offen». Entscheid 12:45 Londontime – danach Pressekonferenz. Grossers Lockerungspaket erwartet. Kreditlockerung steht im Vordergrund.

Bitcoin – 7398 (7966/7350), mit «ordentlichen» Umsätzen!

Ferner Osten – alles Momentaufnahmen, alle Märkte spielen verrückt: Tokio minus 4,4pc, Hongkong minus 3,5pc, Schanghai minus 1,5pc, Seoul minus 4,4pc, Singapur minus 3,8pc, Sydney minus 7,4pc! Dollar 0.9341, Euro 1.0555, CNY 6.9846 (sehr volatil), Gold 1636, Silber 16.60, Erdöl 33.90! Goldman Sachs: «Erdöl kann noch unter 30 sinken…»

Vorbörse – SMI (sack-)schwach: Swisscom minus 2,4pc, Surveillance minus 2,7pc, ABB minus 5,9pc, UBS minus 5,9pc, Emmi, Vif minus 2,4pc, Kudelski minus 7,2pc, Dufry minus 7,5pc, alle anderen Titel auch schwach gestellt mit grosser Volatilität, alle Kurse nur Momentaufnahmen, Nervosität am Höhepunkt!

Tendenz - Footsie minus 309 Punkte, DAX minus 603 Punkte, CAC minus 286 Punkte. SMI vorbörslich minus 537 Punkte, Dow Jones Futures minus 984 Punkte (zwischenzeitlich einiges über 1000 Punkte schwächer), jetzt wieder down limit! Höchste Volatilität, alles Momentaufnahmen!

 

 

 

 

Baloise Hldg N

Kurs (CHF)
Zeit
137.40
11:01:26
-1.58%
-2.200
Eröffnung 138.70

Traderinfo

137.20
11:03:22
146
Geld/Brief
Zeit
Volumen
137.50
11:03:24
358
 29%
71% 
VerkaufenKaufen
Vol. Börse
Umsatz
0.029 Mio
3.996 Mio

Noch kein Trading-Konto?

  • Nur CHF 29 Courtage pro Online-Trade
  • Depot ab CHF 25 pro Quartal
  • Gratis Realtime Kurse ab CHF 20'000 Depot

Mehr erfahren...