Volatil und leichter zum Wochenende

Börsen – heute läuft US-Frist für Verhandlungen mit Kanada ab. Trump droht heute früh, sich „dem Komplex EU erneut verstärkt anzunehmen“ und gegenüber China wird „die harte Hand“ gezeigt....
31.08.2018 08:42
cash Guru

Börsen – heute läuft US-Frist für Verhandlungen mit Kanada ab. Trump droht heute früh, sich „dem Komplex EU erneut verstärkt anzunehmen“ und gegenüber China wird „die harte Hand“ gezeigt. Gleichzeitig droht er mit Austritt aus der WTO. Wird Börsen  zum Wochenende nervös und volatil lassen!

USA/China – am 4. September sollen Strafzölle auf 200 Milliarden Dollar Güter erhoben werden. Präsident Trump hat das heute bestätigt!

EU/China – EU hat offeriert, alle Autozölle gegenseitig zu streichen. „Das ist nicht genug“ blockt Trump vorerst ab!

Japan – Industrieproduktion Juli minus 0,1pc. US-Stahl- und Alustrafzölle als Hauptgrund genannt!

China –PMI (Manager Einkaufsindex) p^51,3 gegenüber Juli 51,2. Für Analysten überraschend gut.

Warren Buffett – weiter optimistisch für die US-Börsen: „Die Geschäfte laufen weiterhin gut. Es lief bereits vor zwei Jahren gut, und es läuft derzeit immer besser“. Will seine Apple-Beteiligung weiter erhöhen (hält derzeit 252 Millionen Apple-Aktien entsprechend rund fünf Prozent des AK) und plant ein Aktienrückkaufsprogramm für  Berkshire Hathaway .

Wall Street – CH-Aktien:  alle Titel im Minus, Adecco besonders schwach.

Bitcoin – 6991

Sonova – neues Aktienrückkaufsprogramm bis 1,5 Milliarden Franken über maximal drei Jahre. Soll noch im Oktober anlaufen. Vontobel bestätigen halten Kursziel 173.

Swiss Life – vollzieht Kauf der deutschen BEOS. Grosser Schritt nach Deutschland. BEOS verwaltet Liegenschaften von 2,6 Milliarden Euro.

Swatch GroupUBS geht auf 450 (535) neutral (kaufen) zurück.

ColteneCredit Suisse geh auf 115 (90) neutral (verkaufen).

U-Blox – Baader-Helvea reduziert Kursziel stark auf 180 (218), ist aber für kaufen.

Bossard –Research Partners passt Kursziel auf 190 (170) an, ist aber für verkaufen.

Flughafen ZürichHSBC senkt Kursziel leicht auf 20 (210), erwartet rückläufige Flughafengebühren und nimmt EBITDA Schätzung zurück.

Partners Group – Kepler 810 kaufen, Baader-Helvea wiederholt 850 kaufen.

Ferner Osten - Tokio unverändert, Hongkong minus 0,9pc, Schanghai minus 0,2pc, Seoul plus 0,3pc, Singapur minus 0,5pc, Sydney minus 0,4pc. Dollar 0.9683, Euro 1.1295, CNY 6.8300, Gold 12ü5 , Silber 14.63, Erdöl 77.75.

Optionen/Vorbörse – alles leichter oder schwächer: Wochenend-Bedenken, „da kann vieles passieren“ meinen Händler. Volatile Börsen wahrscheinlich. SMI minus 30, einzig Sonova plus1,3pc Indikation.

Tendenz - Footsie minus 29 Punkte, DAX minus 35 Punkte, CAC minus 10 Punkte. SMI vorbörslich minus 30 Punkte, Dow Jones Futures plus 3 Punkte,  alles nervös.