Börsen weiter launisch, verunsichert aber nicht schlecht gestimmt!

Wall Street – Indices drücken nach oben, Händler rufen «nach einer Verschnaufpause». Weiter alles volatil und tageslaunisch...
29.10.2019 08:40
cash Guru

Wall Street – Indices drücken nach oben, Händler rufen «nach einer Verschnaufpause». Weiter alles volatil und tageslaunisch!

Brexit – Commons schmettern Neuwahl (3. Versuch) erneut ab (299 Ja – 70 Nein, viele Enthaltungen).  434 Stimmen hätte es benötigt! Streit im Commons geht weiter, EU wartet ab…

EZB – Christine Lagarde übernimmt. Kritiker sehen viele Probleme, nennen sie bereits Christine Dragarde. «Ich werde mich den Problemen stellen…»

LafargeHolcim – SogGen bleibt bei 45 halten; JP Morgan hingegen geht auf 61 (59) mit übergewichten. Weiterhin «Top Pick» im Bausektor Europa. Barclays geht auf 54 (52) marktgewichten, erhöht bankinterne Schätzungen um 3pc.

ABBVontobel weiter bei 22 halten.

ABB II – übernimmt 67 Prozent an Shanghai Chargedot New Energy Technology – Spezialist für Ladelösungen für Elektrofahrzeuge!

Rieter – Auftragsbestand 9M: Rückgang auf CHF 524.5 Millionen Franken (749.8), minus 30pc.  Im 3.Q. Eingang CHF 246.2 (Vorjahr 238,0). «Nachfrage nach Neumaschinen auf niedrigem Niveau. Überkapazitäten in den Spinnereien, Handelskonflikt US/China und politische und wirtschaftliche Unsicherheiten die Hauptgründe. CFO verlässt das Lokal, weitere Unruhe an der Spitze!

SIG Combibloc – 3Q: «starke Performance in Wachstumsmärkten», bereinigtes Nettoergebnis mehr als verdoppelt auf € 53.8 Millionen (Vorjahresquartal 26,4 Millionen), weiter Zuversicht fürs ganze 201, obwohl das 4.Q etwas weniger Wachstum bringen wird.

Zur Rose – Kooperation mit Migros greift: Erste Shop-in-Shop-Apotheke im Migros-Supermarkt Crissier (VD). Weitere Standorte geplant. Testphase in Bern, Basel und Zürich überzeugten.

KOF Tourismusprognosen um 10Uhr.

OC OerlikonUBS senkt auf 12.50 (12.90) kaufen. Erwartet zwar schwache Q3-Sesultate, Kosten könnten Margen tangieren, Guidance fürs Gesamtjahr zwar anspruchsvoll, aber Aktie wird mit einem Discount von 15-30 Prozent zu den schweizerischen Industrieaktien bewertet.

Autoneum – ZKB bleibt bei übergewichten, Vontobel hingegen 100 halten.

InficonUBS erhöht stark auf 755 (635) mit Kaufempfehlung.

Bucher – UB senkt auf 365 (395) aber jetzt mit kaufen.

Bitcoin – 9496 (9809/9211).

Ferner Osten - Tokio plus 0,5pc, Hongkong minus 0,4pc, Schanghai minus 0,9pc, Seoul minus 0,1pc, Singapur plus 0,3pc, Sydney minus 0,1pc, Dollar 0.9950, Euro 1.1031, CNY 7.0582, Gold 1492, Silber 17.78, Erdöl 61.32.

Vorbörse – SMI sprang zwar gestern auf neuen Höchstkurs, aber gibt sich heute zu Beginn leichter: alle SMI-Titel vorbörslich leicht im Minus, dafür Straumann plus 1,9pc (guter Ausweis, übertrifft alle Analystenerwartungen), SIG plus 0,9pc, Basilea plus 0,6pc, Landis+Gyr minus 2,1pc, Rieter schwach minus 3,1pc. Volatil wie immer!

Tendenz - Footsie minus 9 Punkte, DAX minus 5 Punkte, CAC minus 2 Punkte. SMI vorbörslich minus 11 Punkte, Dow Jones Futures minus 4 Punkte.

 

 

 

 

Ausgewählte Produkte auf SIG Combi Grp

Investment-Ideen von Julius Bär

SIG Combi Grp N

Kurs (CHF)
Zeit
14.000
05:55:00
+0.86%
+0.120

Traderinfo

Market
07:30:01
1'871
Geld/Brief
Zeit
Volumen
14.000
05:55:00
300
 86%
14% 
VerkaufenKaufen
Vol. Börse
Umsatz
1.041 Mio
14.478 Mio

Noch kein Trading-Konto?

  • Nur CHF 29 Courtage pro Online-Trade
  • Depot ab CHF 25 pro Quartal
  • Gratis Realtime Kurse ab CHF 20'000 Depot

Mehr erfahren...